Herzlich Willkommen auf der Internetseite des ADAC Pfalz e.V.

14.02.2018

Infoabend über die Trainerausbildung im Motorsport:

 

Wie komme ich zum Trainerschein? Der ADAC Pfalz Fachreferent für die Trainerausbildung Wolfgang Schmitt und weitere Referenten informieren am Mittwoch, den 28. Februar 2018 um 18:30 Uhr im Clubheim des AMC Kerzenheim am Waldsportplatz über den Trainer im Motorsport.

-> weiter lesen

25.01.2018

Anmeldung zur ADAC MX Academy powered by KTM gestartet

 

Die ADAC MX Academy powered by KTM startet im Jahr 2018 in die sechste Saison. Seit dem 23. Januar 2018 haben Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 12 Jahren die Möglichkeit, sich online unter www.adac.de/mx-academy für die neuen Schnupperkurse des ADAC-Nachwuchsprogramms zu bewerben -> weiter lesen

22.01.2018

ADAC Pfalz Slalom-Youngster-Lehrgang am 25.02.2018

 

Der ADAC Pfalz Slalom Youngster Cup ist die beliebte Einsteigerserie für junge Slalom-Piloten, die zwischen 16 und 21 Jahre alt sind. In der Saison 2018 werden den Fahrern zwei Fahrzeuge für die Teilnahme an Clubsportslaloms des ADAC Pfalz zur Verfügung gestellt. Voraussetzung hierfür ist die erfolgreiche Teilnahme eines Fahrerlehrgangs, der am 25. Februar 2018 in Haßloch stattfindet. Die Teilnehmer werden dabei von einem erfahrenen Instruktor sowohl in der Theorie als auch in der Praxis an den Clubsportslalom heran geführt. Weitere Infos -> hier

16.01.2018

Motocross-Lehrgang mit Nils Hagen am 24./25.03.2018

 

Der Frühjahrslehrgang des DMSB Trainers Nils Hagen ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Motocross-Szene im Südwesten. Der Zuspruch ist jedes Jahr enorm - hier zählt die Qualität vor Quantität.

 

2018 ist der Lehrgang wieder in Mothern. Die internationale Strecke wurde zwei Jahre lang mit sehr viel Manpower und schwerem Gerät umgebaut und lässt keine Wünsche offen -> weiter lesen

Foto: Michael Sonnick
Foto: Michael Sonnick

15.01.2018

Motorsport-Auszeichnungen in festlichem Rahmen

 ADAC Pfalz ehrt erfolgreiche Motorsportler

 

In der voll besetzten Bad Dürkheimer Salierhalle wurden am 06. Januar 2018 die erfolgreichen Motorsportler des ADAC Pfalz geehrt. Sportleiter Friedhelm Kissel hob in seiner Begrüßung hervor, dass das Sportjahr 2017 eines der erfolgreichsten in der Historie des ADAC Pfalz war. Den größten Erfolg durfte Timo Bernhard mit seinem Sieg in der FIA Langstrecken Weltmeisterschaft feiern. Für Bernhard war dies nach 2015 der zweite Weltmeister-Titel in dieser Disziplin -> Weiter lesen

 

Weitere Fotos unseres Fotografen Richard Kuhn senden wir Ihnen gerne zu. Bitte senden Sie uns hierzu eine Anfrage per Email: Sport@pfa.adac.de

 

Die Siegerliste zur Motorsport-Ehrung finden Sie hier zum Download -> Siegerliste

04.12.2017

Vorverkauf für ADAC Rallye Deutschland 2018 gestartet: Vier volle Tage Rallye-Action schon ab 54,99 Euro!

 

- Karten für FIA Rallye-Weltmeisterschaftslauf als ideales Weihnachtsgeschenk

- Vorverkauf im Online-Ticketshop und am ADAC Stand auf der Essen Motor Show

- Sonderaktion mit besonders günstigen Konditionen für Schnellentschlossene

- Preisvorteile für ADAC Mitglieder und Rallye-Pässe mit attraktivem Paketangebot.

-> weiter lesen

12.10.2017

Fit durch den Winter!

 

Die Motorsportsaison 2017 ist fast zu Ende und die lange Winterpause steht vor der Tür.

 

• Was steht in den Wintermonaten sportlich bei Euch an?

• Wie wollt Ihr Euer Fitness-Level halten?

• Wie bereitet Ihr Euch konditionell auf die neue Saison vor?

 

Ihr wisst es nicht? - Wir helfen Euch! - Weitere Infos -> hier

10.08.2017

Videotutorials zur DMSB-App und DMSB-Startzulassung online

 

Mit dem DMSB-Newsletter 06/2017 hat der DMSB bereits über die kontinuierliche Optimierung der DMSB-App berichtet. Nun wurden zwei Tutorials auf www.dmsb.tv* und auch in der DMSB-App veröffentlicht.

Eine dieser Videoanleitungen informiert Sie über die neuen Funktionen der neuen DMSB-App und das zweite Video ist speziell der DMSB-Startzulassung (DSZ) gewidmet. Es erläutert zum einen den Kaufprozess via DMSB-App sowie die wichtigsten Eckdaten zur DMSB-Startzulassung.

Hier geht es zu den Direktlinks:

- Tutorial 4.1

- Tutorial 4.2