ADAC Förderkader 2018 Teampräsentation

Der ADAC Pfalz möchte jungen Motorsporttalenten „unter die Arme greifen“ und hat dafür einen Förderkader ins Leben gerufen. Damit soll den Nachwuchssportlern frühzeitig professionelle Hilfe angeboten werden.

Neun Nachwuchs-Motorsportler werden in der Saison 2018 unterstützt. Neben kleinen finanziellen Zuschüssen ist dem ADAC Pfalz besonders eine ganzheitliche motorsportliche Ausbildung wichtig. Mentaltrainings, Medienschulung und eine Leistungsdiagnostik mit Trainingsplanung werden den jungen Talenten in Zusammenarbeit mit ORTEMA angeboten. Der ADAC Pfalz arbeitet seit einigen Jahren mit diesem Unternehmen zusammen, das auf medizinische Leistungsdiagnostik und Trainingsplanung spezialisiert ist.

 

Zu den geförderten Fahrern zählen bei den Automobil-Piloten Loris Prattes, der in diesem Jahr die TCR Germany bestreitet, sowie Philipp Rotzal, der in der Rundstrecken Challenge am Nürburgring aktiv ist. Außerdem wurden vier Kartfahrer in den Kader aufgenommen.

Luis Laurin Speck fährt in der Deutschen Junioren Kart Meisterschaft. Valentino Catalano, Daniel Gregor und Ronny Tabakovic bestreiten das diesjährige ADAC Kart Masters.

 

Im Motorradbereich wird Mike Kunzelmann gefördert, der in der Deutschen Enduro Meisterschaft am Start ist, sowie Moritz Curschmann, der im Trial Sport aktiv ist. Dritter im Bunde ist Nico Müller, der sowohl in den ADAC MX Masters als auch in der Deutschen MX Meisterschaft erfolgreich um Punkte kämpft. Schirmherr der Vierrad-Sportler ist Timo Bernhard. Der Langstrecken-Doppelweltmeister lud die jungen Talente zu sich ein, wo sie die sportlichen Geräte des Profis bewunderten, und stand den jungen Motorsportlern Rede und Antwort auf ihre zahlreichen Fragen. Schirmherr für die Motorradfahrer ist der IDM Superbike Sieger von 2016 Marvin Fritz.

 

ADAC Pfalz Förderkader 2019

Möchtest du auch Teammitglied werden?

 

• Du fährst im Jahr 2019 in einer Serie mit ADAC (kein Clubsport), DMSB, CIK, FIA oder FIM Prädikat?

• Du bist höchstens 23 Jahre alt?

 

Dann bewirb Dich bis spätestens 15. Oktober 2018!

Bewerbungsformulare gibt’s auf Anfrage bei der Sportabteilung des ADAC Pfalz.

Tel.: 06321 - 89 05 49, Mail: sport@pfa.adac.de