Motocross Lehrgang am 30./31.03.2019 in Mothern

Frühjahrslehrgang am 30./31.3.2019 in Mothern

Ohne Vorbereitung möchte wohl keiner in die neue Motocross- und Enduro-Saison starten. Darum organisiert DMSB Trainer Nils Hagen, und Mitglied des Trainerstabs der ADAC MX Academy powered by KTM, jährlich in Mothern einen 2-Tages Frühjahrslehrgang. Die Strecke im Elsass gehört zu den besten und anspruchsvollsten in der Region. Der MC Mothern stellte, wie jedes Jahr eine Top präparierte Strecke für die zwei Tage zur Verfügung und auch das dortige Catering ist mittlerweile bekannt.

 

Vielleicht ein Grund, warum der Lehrgang in sehr kurzer Zeit ausgebucht war. Natürlich lag es an der Strecke, aber bestimmt auch an dem Trainer-Taem, dass Nils Hagen dieses Jahr zusammenstellte: Der erfahrene Trainer und Kawasaki Händler Lutz Gerlach, sowie der junge und amtierende Südwest-Cup Meister Tom Oster. In drei Gruppen und drei Sektionen aufgeteilt, konnte jeder Trainer sein Wissen an die Teilnehmer weitergeben, dann wurde rotiert, so nahm jeder das Beste von den Profis mit. Das Erlernte wurde am Ende jeden Tages auf der gesamten Strecke unter den kritischen Augen der Trainer umgesetzt.

 

Am Samstag Abend hat Intensivmediziner und Notarzt „Dr. Mo“ Main wieder Zeit gefunden, einen interessanten Vortrag über Erste Hilfe auf der Rennstrecke zu halten. Ein gut gemischtes Teilnehmerfeld, vom Anfänger über Hobbyfahrer, darunter vier Damen, bis Rennfahrer, haben beim besten Frühlingswetter ihren Spaß und hoffentlich für die neue Saison, das eine oder andere aus diesem Lehrgang mitgenommen. „Einige haben sich schon mal für 2020 angemeldet, dass zeugt von Vertrauen“ so Nils Hagen, beim Abschlussgespräch nach der Veranstaltung.

 

25.04.2019 - Text und Foto: Helmut Hagen

Letzte Aktualisierung: 10.12.2019

 

- Fahrerbericht: Jannik Mahl 

- Motorsport-Termine 2020