Max Steinbach - Berichte 2021


JDM und ADAC Bundesendlauf beim MSC Osnabrück

Vom 09.-10.10.2021 fand die letzte Veranstaltung zur diesjährigen JDM mit dem ADAC Bundesendlauf am Piesberg beim MSC Osnabrück statt. Jeder der den Piesberg kennt, weiß hier regnet es immer. Diesmal war alles anders: Sonne satt und blauer Himmel. Schöner Rundkurs durch einen der größten Steinbrüche Europas mit vielen Hang Sektionen, welche mir eigentlich entgegenkommen sollten. Extra Trainings und ein von Hippel Racing Top vorbereitetes Motorrad waren eigentlich die besten Voraussetzungen für das Saison Highlight. Dazu kam noch ein Top Minder: Max Eck, dem ich an der Stelle meinen Dank ausdrücken möchte für die Geduld und vielen aufbauenden Worte. Unterm Strich kann man sagen: Der Kopf war nicht frei und ich konnte meine Leistung nicht voll abrufen. Am Ende war P2 und P3 am Sonntag das Maximum. In der ADAC Wertung belegte ich P2. So beende ich meine Saison im nationalen Bereich mit dem Titel DMSJ Deutscher Jugend Trial Vizemeister 2021.

Am 24.10.2021 findet dann der letzte Lauf zur Rheinland Pfalz Meisterschaft in Kerzenheim statt. Hier soll noch mal ein ordentliches Ergebnis her.

 

25.10.2021 - Text: Kai Steinbach, Foto: Jan Peters


Start zur Trial DM und JDM in Großheubach

Anfang September wurde kurzfristig vom MSC Großheubach ein Lauf zur Trial Deutschen Meisterschaft ausgetragen. Wahnsinn was die Jungs und Mädchen in den wenigen Wochen auf die Beine gestellt haben! Herrlicher Rundkurs über die Nebelkappe mit schönen Natursektionen. Bei super Spätherbstwetter ging es über 3 Runden. Am Ende konnte ich mich in der Klasse 2  jeweils mit P4 am Samstag und P5 am Sonntag im vorderen Mittelfeld erfolgreich etablieren.  Leider kann ich am letzten Lauf in Neunkirchen nicht teilnehmen, da mir die erforderliche Fahrerlaubnis fehlt.  Mein Hauptaugenmerk liegt in dieser Saison auf der JDM. Diese fand dann 2 Wochen später an gleicher Stelle statt. Da die meisten Sektionen an gleicher Stelle, nur  geringfügig verändert waren, war die DM eine super  Vorbereitung für den 1. Saisonhöhepunkt 2021: JDM Großheubach 18.-19.09.2021 Wieder hatten wir Glück mit dem Wetter und es ging wieder über 3 Runden durch die größtenteils  bekannten Sektionen. Marginal, aber dennoch knackig, verändert durch die erfahrenen MSC`ler vor Ort. P2 am Samstag in Klasse 2, der Höchsten im Jugendtrial, war der Wahnsinn! Sonntag sollte es natürlich so weitergehen. Leider brach in der letzten Rundemeine Federbein Umlenkung in der Sektion und noch ein weiterer dummer Fehler  warfen mich auf den 3. Platz zurück. Alles in allem aber trotzdem ein Klasse Resultat. Am Pießberg in Osnabrück geht es Anfang Oktober zum ADAC Endlauf. Hier möchte ich natürlich an diese Ergebnisse anknüpfen!

 

04.10.2021 - Text und Foto: Kai Steinbach


Trial DM beim MTC Saar in Lebach

Am letzten Wochenende ging unsere Frühjahr / Sommer Trial Tournee zu Ende. 5 Wochenenden mit insgesamt 8 Trial Veranstaltung und zum Schluss der vorläufige Höhepunkt: Trial DM im Saarland. Nach Wochenlangen Regen hatte es die Sonne endlich geschafft sich durchzusetzen und pünktlich zum Wettbewerb trocknete das Gelände ab. Der Veranstalter war ständig dabei die Sektionen den Wetter und Bodenbedingungen anzupassen. Top vorbereitet und hoch motiviert ging es am Samstag an den Start. Mein Minder war diesmal Max Becker, selbst ein erfahrener Trialer, dem ich an dieser Stelle auch mein Dank ausdrücken möchte. Einen gewissen Heimvorteil hatten wir auch, da uns das Gelände durch viele Trainings und Veranstaltungen bestens bekannt ist. 10 Sektionen mussten 3x durchfahren werden und die Fahrzeit von insgesamt 5 Stunden war am Ende doch recht knapp. So das auch am Sonntag die Fahrzeit auf 5 ½ Stunden verlängert wurde. 68 Starter aus ganz Deutschland waren ins Saarland gekommen, zur ersten Trial DM seit Herbst 2019 in Kerzenheim. Damals startete ich in der Open Klasse und konnte sogar gewinnen. Inzwischen starte ich in Klasse 2. Zusammen mit einer Menge hochkarätiger Spitzen-Trialer, die teilweise schon Klasse 1 oder sogar WM Läufe absolviert haben. Alles in allem ein guter Test wo ich im nationalen Bereich stehe. Und so bin ich mit den Plätzen 5 und 6 an beiden Tagen mehr als zufrieden. Ein Ergebnis auf das man Aufbauen kann und so freuen wir uns die kommenden Veranstaltung nach der Sommerpause. Welche davon wirklich stattfinden werden, ist leider noch nicht sicher. Die JDM in Hammelbach fällt leider aus. In Großheubach soll noch spontan ein Lauf zur DM auf die Beine zu stellen. In Neunkirchen kann ich leider nicht starten, da ich noch nicht den erforderlichen Führerschein besitze. Die Rheinlandpfalzmeisterschaft ist schon zur Hälfte vorbei und nach 5 Läufen mit 5 Siegen ist das Saisonziel in greifbarer Nähe. Alles in allem kann jetzt erstmal die Sommerpause kommen…

 

22.07.2021 - Text und Foto: Kai Steinbach


1. Lauf zur Tschechischen Trial Meisterschaft 2021

Da leider einige Läufe zur Deutschen Trial Meisterschaft pandemiebedingt ausgefallen sind, nutzten wir die Gelegenheit, um wie im vergangenen Jahr, in Tschechien zu starten. Wieder neues Gelände: Brezova und Sokolova, in der Nähe von Karlovy Vary / Karlsbad. Herrliche Natursektionen in einem Wald mit Bachlauf, Felsen und steilen Auffahrten. Der erste Tag war geprägt von der immensen Hitze von über 30 Grad.  Da hieß es, die Zähne zusammenbeißen und Kräfte einteilen. 3 Runden über 10 Sektionen. Ich startete in der höchsten Spur und da in der B Wertung. Was allerdings vom Schwierigkeitsgrad dem Niveau der Deutschen Meisterschaft entspricht. Ich bin mit dem 2. Platz an beiden Tagen voll und ganz zufrieden. Für uns eine perfekte Vorbereitung auf die Trial DM in Lebach in 3 Wochen. Danke wie immer an der Stelle an Hippel Racing, die wieder  vor Ort den Support organisierten!

 

24.06.2021 - Text und Foto: Kai Steinbach


Start in die Wettkampfsaison 2021 beim MTC Saar in Lebach, 

1. Lauf zur Rheinlandpfalz Meisterschaft.

Nach 8 Monaten  (Corona)Zwangspause, ging es am 06.06.2021 endlich wieder los! Die lange Pause wurde natürlich mit intensivem Training genutzt. Konditional, auch Dank dem Ortema Trainingsplan, wie auch fahrtechnisch. Auch am Fahrwerk Setup wurde eine Menge probiert und aussortiert. Und Dank Hippel Racing habe ich jetzt ein perfekt abgestimmtes Tech-Federbein. Der Wechsel vom bekannten Schwedischen Hersteller hat sich definitiv gelohnt!  Also bestens vorbereitet, ging es ins Saarland. Leider waren durch die immer noch geltenden Corona-Bestimmungen vom Veranstalter nur 58 Starter zugelassen. Diese waren allerdings aus dem ganzen Südwestdeutschen Gebiet angereist.  In Lebach erwartete uns nach den starken Regenfällen der letzten Tage ein doch sehr schmieriger Boden. 4 Runden a 7 Sektionen galt es zu durchfahren und die Wettkampfroutine kam schnell wieder. Die vielen Vorbereitungen haben sich ausgezahlt und am Ende belegte ich Platz 1 in der Klasse2.  Darauf kann man aufbauen und das Hauptziel für diese Saison ist wieder der Titel des RLP Jugend Trial Meisters! Nächste Woche geht es wieder nach Tschechien. Da  viele Termine der Trial DM verschoben oder ganz ausgefallen sind, haben wir Luft, um sporadisch bei der Tschechischen Trial Meisterschaft zu starten. Was nochmal ein besonderes Training ist. Auch im Hinblick auf die Trial JDM, an der ich dieses Jahr leider auf Grund meines Alters das letzte Mal teilnehmen darf. Und so wird die JDM ganz klar das Highlight in diesem Jahr!

 

14.06.2021 - Text und Foto: Kai Steinbach