Trainerausbildung

Die fachlichen Anforderungen im Motorsport, insbesondere im Bereich der Jugendarbeit sowie im Breiten- und Leistungssport, erfordern fachlich qualifizierte und charakterlich geeignete Trainer. Im Interesse der Motorsportvereine ist die Aus- und Weiterbildung in der sportlichen Jugendarbeit von entscheidender Bedeutung.

 

Die im letzten Jahr gestartete Neukonzeption, die Trainer C Ausbildung innerhalb eines Jahres durchzuführen, hat sich bewährt und wird zukünftig beibehalten.Hierzu sind bekanntlich 120 Unterichtseinheiten (UE) in 4 Modulen zu absolvieren. Jedes Modul umfasst 30 UE. Das Basismodul oder auch Sportartenübergreifende Basisqualifizierung genannt, muss zunächst bestanden werden. Angebote gibt es bei den 3 regionalen Sportbünden in Rheinland-Pfalz. Auch Angebote aus anderen Bundesländern können genutzt werden. Damit wird die Flexibilität des Einzelnen gesteigert. Die Module 1 - 3 sind bei den Landesmotorsportfachverbänden (LMFV) zu absolvieren.

 

Der DMSB gibt den Juniorenlizenzinhabern eine bis 2020 befristete Möglichkeit ihre Lizenz zum Trainer C aufzustocken, indem das Basismodul erlassen wird und lediglich die Module 1 - 3 , also 90 UE zu leisten sind. Vor dem Hintergrund der möglichen Zuschüsse durch den ADAC Pfalz eine Chance, die man nutzen sollte. Für Rückfragen stehen Ihnen die Sportabteilungen des ADAC Pfalz in Neustadt zur Verfügung.

 

Der Motorsportverband Rheinland-Pfalz (mvrp) bietet auf der Grundlage der vom DMSB / dmsj vorgelegten Ausbildungskonzeption die Ausbildung zum DOSB-Trainer/in C wie folgt an:

 

Modul 1 ist für 21./22. Juli 2018 und 28./29. Juli in Koblenz geplant. Die Module 2, (26.-28.10.) und 3 (23.-25.11) werden in Edenkoben stattfinden.Interessenten sollten sich schnellstens melden und können dann individuell beraten werden.

Modul 1

 

Ort, Zeit, Kosten:

Der Lehrgang 2018 wird in der Sportschule des Fußballverbandes Rheinland in Koblenz an folgenden Wochenenden durchgeführt: 21.- 22. und 28.- 29. Juli 2018. In der Lehrgangsgebühr von € 200.- sind Vollpension sowie Übernachtungen und alle sonstigen Kosten enthalten. Anmeldefrist ist der 01.06.2018.

Anmeldeformular Trainer C 18Teil 1.doc
Microsoft Word Dokument 67.0 KB
Ausschreibung Trainer C 18Teil1.doc
Microsoft Word Dokument 70.5 KB