ADAC Pfalz Jugend-Trial-Schule am 13.05.2017 in Kerzenheim - Geschicklichkeit auf dem Motorrad erlernen

Nicht bei allen Motorsportarten geht es um Geschwindigkeit. Bester Beweis ist der Motorrad-Trialsport, bei dem Fahrzeugbeherrschung und Geschicklichkeit auf unwegsamem Gelände im Vordergrund stehen.

 

Im Trialfahren geübte Motorradfahrer sind auch im Straßenverkehr des Alltags sicher unterwegs, denn sie beherrschen ihr Motorrad in allen erdenklichen Situationen und erlernen gründlich das Zusammenspiel von Mensch und Motorrad. Bei der Trial-Schule des ADAC Pfalz können interessierte Jungen und Mädchen diese Motorsportart kennenlernen.

 

Der ADAC Pfalz veranstaltet am 13.05.2017 im regionalen Leistungszentrum für Jugendtrial des Motorsportverbandes Rheinland-Pfalz (mvrp) einen Grundlehrgang für den Trialsport. Durchgeführt wird der Kurs vom AMC Kerzenheim e.V. unter der Leitung von Wolfgang Schmitt, DMSB/dmsj-Fachübungsleiter B.

 

Motorräder werden vom AMC Kerzenheim zur Verfügung gestellt, eigene Motorräder können mitgebracht werden. 

 

Kontakt:

Telefon (06321) 89 05 49

Fax (06321) 89 05 58

E-mail sport@pfa.adac.de 

Ausschreibung Trial Grundlehrgang 2017.p
Adobe Acrobat Dokument 17.0 KB
Nennformular Trial Grundlehrgang 2017.pd
Adobe Acrobat Dokument 52.3 KB


Letzte Aktualisierung: 14.08.2017

 

- Kartslalom Meisterschaftsstand