ADAC Bundesendlauf Jugendtrial 2017

Der ADAC Bundesendlauf fand in diesem Jahr bereits am letzten August-Wochenende statt. Nachdem 2016 der ADAC Pfalz in Kerzenheim Gastgeber war, war es in diesem Jahr der ADAC Saarland mit seinem Ortslcub MTC Saar, der in Lebach ein tolles Trialsportcenter auf einem ehemaligen Bundeswehrschießstand bieten konnte.

 

Insgesamt waren 21 Mannschaften aus ganz Deutschland mit über 120 Fahrern am Start. Der erste Platz ging an die Mannschaft vom ADAC Nordbayern, gefolgt von Südbayern und Saarland. Die Mannschaft ADAC Pfalz 1 mit Hendrik Lincks, Till Becker-Heinrichs, Max Steinbach und Marvin Ringl konnte einen sehr guten 6. Platz einfahren. Die Mannschaft ADAC Pfalz 2 mit Moritz Curschmann, Luca Bärzler, Max Jeuthe und Matteo Honecker kam auf Platz 12. Betreut wurden die Mannschaften von Jan Peters und Wolfgang Schmitt. Das beste Ergebnis als Einzelfahrer des ADAC Pfalz holte sich mit dem 2. Platz Till Becker- Heinrichs in der Klasse 3 der Spezialisten.

Der ADAC Bundesendlauf war gleichzeitig auch der 1. Lauf zur Deutschen Jugend Trial Meisterschaft. Weiter ging in dieser Meisterschaft mit dem 2. Lauf am darauffolgenden Sonntag, den 27.08.2017, die Läufe 3 und 4 finden Anfang Oktober in Werl statt.

 

Tolle Unterstützung bekamen die Saarländer an diesem Wochenende von mehr als 20 Helfer vom AMC Kerzenheim die zum Gelingen dieser sehr schönen Veranstaltung gerne geholfen haben.

 

Ergebnisse und Fotos: www.amc-kerzenheim.de